Gitarre

Worterklärung:

Worttrennung:
Gi·tar·re, Plural: Gi·tar·ren

Aussprache:
IPA: [ɡiˈtaʀə], Plural: [ɡiˈtaʀən]

Bedeutungen:
ein populäres Zupfinstrument mit sechs oder zwölf Saiten

Herkunft:
Stammt aus dem griechischen und wird abgeleitet von dem griechischen Wort Kithara (κιθάρα), der Bezeichnung für ein Saiteninstrument der Antike

Synonyme:
umgangssprachlich: Klampfe, Zupfgeige

Oberbegriffe:
Zupfinstrument, Saiteninstrument, Instrument

Unterbegriffe:
Akustikgitarre, Bassgitarre, Konzertgitarre, Leadgitarre, Rhythmusgitarre, Westerngitarre, E-Gitarre, Zwölfsaiter

Beispiele:
An einem Lagerfeuer darf die Gitarre nicht fehlen.
Eine Gitarre kann man im Onlineshop online bestellen.

Charakteristische Wortkombinationen:
an einer Gitarre tüddeln, akustische Gitarre, elektrische Gitarre, das Geschrammel einer Gitarre, Gitarre spielen, Gitarre stimmen, Gitarre zupfen

Abgeleitete Begriffe:
Gitarrenhals, Gitarrenkörper, Gitarrenkurs, Gitarrensaite, Gitarrensolo, Gitarrenunterricht, Gitarrist

(Quelle: Wiktionary/Gitarre / CC BY-SA 3.0)